Category

Online-Marketing

DSGVO Zusammenfassung

Leading Ladies Talk: DSGVO Zusammenfassung

By | Facebook, Leading Ladies Talk, Marketing, Networking, Online-Marketing, Social Media Strategie | No Comments

Ein herzliches grüß Gott, liebe Leserin,

1. Sie sind dabei, die DSGVO umzusetzen, und wissen nicht so recht, ob Sie alles richtig gemacht haben? Dann können Sie hier einmalig und kostenfrei die Rechtskonformität Ihrer Webseite testen. Noch besser: Sie befragen eine spezialisierte Rechtsanwältin Ihres Vertrauens. Meine Empfehlung gilt der Juristin Marion Kenklies, die Sie übrigens auch als Referentin zum Beispiel für Ihre Kunden oder Ihr Netzwerk buchen können.

Read More

Part VI: Muss ich eigentlich ein DSGVO-Verarbeitungsverzeichnis führen?

By | Best Practice, Kundenbindung, Marketing, Online-Marketing, Social Media Strategie | No Comments

Die kurze Antwort lautet: ja. Die lange Version: An sich wären nur Unternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitern dazu verpflichtet, genau aufzuschreiben, welche personenbezogenen Daten (nur um die geht’s) sie von wem übernehmen oder produzieren (lassen) und speichern. Deshalb wähnte ich mich ja fälschlicherweise lange auf der sicheren Seite. Doch sobald Sie nicht nur gelegentlich personenbezogene Daten erfassen, greift diese Vorschrift auch für Sie und mich. Vorneweg können Sie einen Blick auf dieses sehr fundierte PDF des Branchenverbands bitkom zum Thema werfen (Achtung, vorher eine schöne Tasse Kaffee oder Tee aufbrühen, das Dokument hat immerhin 46 Seiten!). Oder Sie lesen durch diesen Artikel, der meine eigenen Erfahrungen beschreibt.
Read More

DSGVO Newsletter Marketing

Newsletter Marketing in Zeiten der DSGVO – Teil V

By | Best Practice, Kundenbindung, Online-Marketing | No Comments

Newsletter sind die bösen Buben im Marketing, nicht wahr? Viele fühlen sich belästigt, und das nicht ohne Grund: Schon immer haben unkundige Absender dieses wertvolle Instrument übel missbraucht (und werden dafür nach meiner festen Überzeugung in der Hölle schmoren!). In den letzten Wochen ging dann regelrecht ein eMail-Tsunami über die Inboxen dieses Landes nieder. Von der Liebe zum Schutz unserer Daten war die Rede – abgesendet von Menschen, denen wir nie die Erlaubnis zur Ansprache gegeben haben. Dabei war es schon immer verboten, ohne das explizite Einverständnis, dokumentiert im klassischen Double-Optin-Verfahren, eMails zu verschicken. Was tun, wenn Sie eMail-Adressen haben, über deren rechtlich saubere Verwendbarkeit Sie unsicher sind? Worauf sollten Sie in Zukunft achten? Dazu soll Ihnen dieser Artikel eine Einschätzung geben.

Read More

DSGVO und Auftragsverarbeitung

Auftragsverarbeitungsvertrag und DSGVO: Brauch ich das und wenn ja, wie geht’s? (Part IV)

By | Best Practice, Kundenbindung, Online-Marketing | No Comments

Dieser Aspekt der DSGVO-Umsetzung ist am wenigsten bekannt. Viele meiner Kundinnen sagen deshalb auch ganz schnell: „Brauch‘ ich nicht, schließlich sammle ich auf der Webseite außer eMail-Adressen keine kundenbezogenen Daten!“. Leider ist das nicht richtig. Denn durch die Zusammenarbeit mit Dienstleistern wie Hosting-Services, Webdesignern, Cloud-Diensten oder Newsletter-Anbietern gewähren sie diesen Unternehmen Zugriff zum Beispiel auf die IP-Adresse ihrer Besucher. Dieser Artikel zielt weniger auf die genaue Definition der Auftrags(daten)verarbeitung ab. Dazu finden Sie hier eine fundierte Abhandlung. Hier möchte ich zeigen, wie ich selbst vorgegangen bin. Dazu habe ich diese Checkliste genutzt, die ich Ihnen sehr ans Herz legen möchte, zumal sie regelmäßig aktualisiert wird.

Read More

Abmahngefahr für Freiberufler: Servus, Whatsapp!

By | Kundenakquise, Kundenbindung, Marketing, Online-Marketing | No Comments

So richtig warm geworden bin ich ja nie mit Whatsapp. Ich komme nämlich aus einer Zeit, als man die eigene Handynummer nur ausgewählten Personen zugänglich machte. Heute braucht man für diese Art von Privatsphäre beinahe einen zweiten, privaten Anschluss. Denn wer sich auf Whatsapp anmeldet, macht damit nicht nur seine eigenen Anschluss quasi öffentlich, sondern nimmt auch gleich seine gesamten Kontakte mit in die ganze Welt – egal, ob diese Kontakte überhaupt ein Whatsapp-Konto nutzen. Von deren Einverständnis ganz zu schweigen. Ohne rechtliche Kontrolle, allein in der Verantwortung eines privaten Unternehmens. Das verstößt auch gegen die aktuelle DSGVO – und bringt uns Unternehmerinnen in potenzielle Schwierigkeiten. Warum das so ist und wie ich damit umgehe, erfahren Sie in diesem Artikel.

Read More

Website-Checkliste zum rechtskonformen Update (Part II DSGVO-Serie)

By | Best Practice, Kundenakquise, Kundenbindung, Online-Marketing | No Comments

Gestern habe ich mich hier mit dem Update von Facebook-Pages und ihrer Integration in unsere Internetauftritte beschäftigt. Heute nehme ich Sie gerne mit zu meinen „Renovierungsarbeiten“, die ich auf dieser Webseite im Hinblick auf die berühmt-berüchtigte Datenschutz-Grundverordnung vorgenommen habe. Das ist ein wenig überschaubarer, braucht aber möglicherweise die Unterstützung Ihres Webdesigners. Dann kann es Ihnen wie mir gehen, und Sie müssen sich ein paar Tage gedulden. In der Zwischenzeit können Sie die Website-Checkliste für Ihren eigenen Internetauftritt gegenlesen:
Read More

Facebook Seiten DSGVO konform

Update 6. Juni 2018: Wichtig für Seitenbetreiber – Facebook DSGVO-konform nutzen

By | Best Practice, Online-Marketing, Webtexte | No Comments

„Manchmal habe ich das Gefühl, auf meine Internet-Präsenzen wie die Mutter auf ihr Junges aufpassen zu müssen“. So habe ich noch vor ein paar Tagen meine Artikelserie über meinen Umgang mit der DSGVO eingeleitet. Und gestern war es dann schon so weit: Der Europäische Gerichtshof hat mit seinem Urteil alle Betreiber von Facebook-Fanpages mit in die Haftung für eventuelle Verstöße der Plattform gegen den Datenschutz genommen. Heißt konkret: Wer eine Facebook-Page betreibt, riskiert Abmahnungen, die leicht mit 5.000,00 Euro oder mehr zu Buche schlagen. Der folgende Artikel gilt also nur für Unternehmer, die dieses Risiko eingehen möchten, weil sie entsprechende Umsätze über ihre Page generieren. Allen anderen empfehle ich, zumindest vorübergehend ihre Page zu verbergen. 

Read More

Facebook Page optimieren - Serie

Mehr Erfolg auf Facebook – Teil 1: die Facebook-Page optimieren

By | Best Practice, Facebook, Inspiration, Kundenakquise, Online-Marketing | No Comments

Dieser Tage fragte mich einer meiner Kunden: „OK, ich habe jetzt eine Facebook-Page erstellt – und wie komme ich nun an meine Fans?!“ Schnell hatte ich als Antwort auf diese Frage eine 19-Punkte-Checkliste erstellt – die ich dieser Tage auch veröffentlichen werde. Vor die Gewinnung von Fans haben die Internetgötter aber ein paar Hürden gesetzt. Zum Beispiel die Aufgabe, die Facebook Page zunächst einmal zu optimieren. Ich möchte Dich nun dazu einladen, mir bei der strategischen Entwicklung meiner eigenen Seite über die Schulter zu schauen. 

Read More

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?